unilab übernimmt IT-Infrastrukturbereich der SYSTEC GmbH

Die SYSTEC GmbH überträgt zum 1. April 2016 den Geschäftsbereich IT-Infrastruktur an die unilab Systemhaus GmbH. Die unilab steht bereits heute für innovative und maßgeschneiderte Lösungen im Bereich IT & TK für den Mittelstand. Mit Übernahme des IT-Bereichs der SYSTEC GmbH Bielefeld wächst unilab im Systemhausbereich und stärkt damit ihr Kerngeschäft.

Nachfolge gesichert

Der Verkauf des Unternehmensbereiches war eine strategische Entscheidung. SYSTEC-Geschäftsführer Karl-Heinz Claes regelt mit der Übergabe der IT-Infrastruktursparte frühzeitig seine Nachfolge und gestaltet für Kunden und Mitarbeiter eine sichere Zukunft. „Ich bin davon überzeugt, dass der eingeschlagene Weg für alle Beteiligten zukunftsweisend ist. Denn die unilab Systemhaus GmbH wird die bestehenden Geschäftsbeziehungen im Bereich IT-Infrastruktur nicht nur fortführen, sondern mit Themen, wie z.B. Mobilität, Kommunikation, Cloud und Sicherheit noch attraktiver gestalten.“

Die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit mit den bestehenden Kunden sowie die organisatorische und fachliche Einbindung der Mitarbeiter waren Claes bei der Suche einer Nachfolge für den IT-Infrastrukturbereich besonders wichtig. Nach vorausgegangenen Verkäufen weiterer Unternehmensbereiche, wird sich die SYSTEC GmbH in Zukunft auf Ihr Kerngeschäft Software-Lösungen im Bereich der Datenverwaltung und Dokumenten-Management konzentrieren.

Schritte bis zur Übernahme

Bis Ende März bleibt die IT-Infrastruktur-Sparte Teil der SYSTEC GmbH. Ab dem 1. April 2016 übernimmt die unilab die Rechtsnachfolge. „Bestehende Verträge laufen weiter und vereinbarte Leistungen werden erfüllt. Außer dem geänderten Firmenlogo, der neuen Anschrift und Erfahrungen können unsere neuen Kunden von weiteren Geschäftsfeldern profitieren.“ so Uwe Strohbach, Vorstand und Geschäftsführer der unilab Unternehmensgruppe. Das Technik-Team wird auch über den 31. März hinaus die Kunden betreuen. Alle Mitarbeiter des Bereiches IT-Infrastruktur werden sowohl organisatorisch als auch fachlich in die unilab Strukturen am Standort Paderborn eingebunden. Das erste Kennenlernen der neuen Kollegen fand am Nachmittag des 10.02.2016 in lockerer Atmosphäre in den unilab-Räumlichkeiten am Technologiepark in Paderborn statt.