Wichtige Informationen für unsere EASY-Kunden

PDF und IMAGE Rendering Fehler durch Microsoft.NET Update KB4040973


Mit dem letzten Patchday von Microsoft wurde ein Bug im .NET Framework (KB4040973) verteilt der im Rahmen der Archivierung und/oder der Workflowabarbeitung dazu führen kann, dass aus Windows Diensten heraus Images gesamt oder teilweise nicht mehr gerendert werden können.

Im Ergebnis besteht die Möglichkeit das an das Zielsystem ‚weiße Seiten‘ übergeben werden.

Als Lösung wird von Microsoft die Deinstallation des Patches empfohlen.

Hinweis Microsoft

https://connect.microsoft.com/VisualStudio/feedback/details/3141218

 

Bitte überprüfen Sie die beteiligten Archiv-/Workflowserver auf den genannten Patch. Bei Fragen sprechen Sie bitte direkt Ihren Consultant an oder kontaktieren Sie unsere Hotline Tel. 0521 9202 223.

PDF und IMAGE Rendering Fehler durch Microsoft.NET Update KB4040973

Mit dem letzten Patchday von Microsoft wurde ein Bug im .NET Framework (KB4040973) verteilt der im Rahmen der Archivierung und/oder der Workflowabarbeitung dazu führen kann, dass aus Windows Diensten heraus Images gesamt oder teilweise nicht mehr gerendert werden können.

Im Ergebnis besteht die Möglichkeit das an das Zielsystem ‚weiße Seiten‘ übergeben werden.

Als Lösung wird von Microsoft die Deinstallation des Patches empfohlen.

 

Hinweis Microsoft

https://connect.microsoft.com/VisualStudio/feedback/details/3141218

 

In Abhängigkeit von Betriebssystem und der .Net Version kann dies variieren.

Bitte prüfen Sie daher das System anhand folgender URL (unter dem Punkt „Microsoft Update Catalog“ finden sich die KB-Nummern, die es betrifft:

https://blogs.msdn.microsoft.com/dotnet/2017/09/12/net-framework-september-2017-security-and-quality-rollup/

Eine Deinstallation des entsprechenden Updates behebt dieses Problem.

 

Bitte überprüfen Sie die beteiligten Archiv-/Workflowserver auf den genannten Patch. Bei Fragen sprechen Sie bitte direkt Ihren Consultant an oder kontaktieren Sie unsere Hotline Tel.: 0521 9202 223.

PDF und IMAGE Rendering Fehler durch Microsoft.NET Update KB4040973


Mit dem letzten Patchday von Microsoft wurde ein Bug im .NET Framework (KB4040973) verteilt der im Rahmen der Archivierung und/oder der Workflowabarbeitung dazu führen kann, dass aus Windows Diensten heraus Images gesamt oder teilweise nicht mehr gerendert werden können.

Im Ergebnis besteht die Möglichkeit das an das Zielsystem ‚weiße Seiten‘ übergeben werden.

Als Lösung wird von Microsoft die Deinstallation des Patches empfohlen.

Hinweis Microsoft

PDF und IMAGE Rendering Fehler durch Microsoft.NET Update KB4040973

Ihre Karriere bei SYSTEC – Vertriebs­mitarbeiter für Dokumenten­management

Für die Region NRW – West suchen wir eine(n) Vertriebsmitarbeiter(in) für Dokumentenmanagement.

Ihre Aufgaben als Vertriebsmitarbeiter für Dokumentenmanagement bestehen aus Beratung und
dem Vertrieb von Dokumentenmanagement-Lösungen der namhaften EASY Software AG. Außerdem
betreuen Sie unsere wichtigen Bestandskunden.

Ihr Profil

  • Berufserfahrung im Vertrieb von Softwarelösungen.
  • Kenntnisse im Umfeld Microsoft-Office.
  • Erfahrungen im ECM/DMS-Bereich sind von Vorteil.
  • Sicheres Auftreten und Freude im Umgang mit Kunden.
  • Sie überzeugen durch eine ausgezeichnete Selbstorganisation, Einsatzbereitschaft sowie Flexibilität.

Unser Angebot

  • Es erwartet Sie ein offenes Arbeitsumfeld und die Möglichkeit, die Initiative zu ergreifen und
    gemeinsam Ideen in einem offenen kollegialen Team umzusetzen.
  • Ein vielseitiges Arbeitsgebiet und eine langfristige Perspektive in einem wachsenden
    Unternehmen in einer zukunftsorientierten Branche.
  • Eine leistungsbezogene attraktive Vergütung, ein Firmenfahrzeug mit Privatnutzung,
    Homeoffice sowie umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
bitte per E-Mail oder auf dem Postweg an:

Herrn Karl-Heinz Claes
Meisenstraße 92
33607 Bielefeld
Karl-Heinz.Claes@Systec-GmbH.net

Dieses Stellenangebot können Sie sich auch als PDF.-Datei runterladen.

Systec fokussiert sich auf DMS/ECM

„ECM bietet uns als Wegbereiter der Digitalisierung ganz klare Wachstumschancen. Insbesondere bei der Aufbereitung, Be- und Verarbeitung von Informationen und Dokumenten wird die Datenflut weiter zunehmen. Unternehmen werden verstärkt nach Lösungen zur Optimierung und Automatisierung dokumentenbasierter Geschäftsprozesse suchen. Als Spezialist im Dokumentenbusiness beschäftigen wir uns seit mehr als 20 Jahren mit entsprechenden Prozessen für Kunden aus unterschiedlichsten Branchen und unterstützen sie bei Fragen, wie die richtige Information zur richtigen Zeit am richtigen Ort für die richtige Person zugänglich gemacht werden können.“

Seit dem 01.04.2016 fokussiert sich die Systec GmbH ausschließlich auf das Geschäftsfeld DMS/ECM und elektronische Archivierung. Die Digitalisierung der Geschäftsprozesse schreitet in den Unternehmen immer mehr voran. Mit unserer langjährigen Erfahrung schaffen wir Lösungen, Dokumente erfolgreich zu managen und Geschäftsprozesse zu optimieren. Wir sind der richtige Partner für Enterprise Content Management (ECM), Dokumentenmanagement (DMS) sowie elektronische, revisionssichere Archivierung.

„Wir schaffen Lösungen, um dokumentenbasierte Geschäftsprozesse in Unternehmen schneller, effizienter und auch einfacher zu steuern. Sie unterstützen die Anwender dabei, produktiver zu arbeiten. Für Unternehmen sind sie ein wichtiger Schritt, um die Digitale Transformation ihrer Organisation voranzutreiben.“

unilab übernimmt IT-Infrastrukturbereich der SYSTEC GmbH

Die SYSTEC GmbH überträgt zum 1. April 2016 den Geschäftsbereich IT-Infrastruktur an die unilab Systemhaus GmbH. Die unilab steht bereits heute für innovative und maßgeschneiderte Lösungen im Bereich IT & TK für den Mittelstand. Mit Übernahme des IT-Bereichs der SYSTEC GmbH Bielefeld wächst unilab im Systemhausbereich und stärkt damit ihr Kerngeschäft.
Weiterlesen

KUMAVISION übernimmt die ERP-Sparte der SYSTEC GmbH

Die KUMAVISION AG, einer der größten Anbieter von ERP- und CRM-Businesslösungen auf Basis von Microsoft Dynamics im deutsch- sprachigen Raum, übernimmt zum 1. Januar 2016 die ERP-Sparte des Bielefelder Softwareanbieters SYSTEC GmbH. KUMAVISION-CEO Kay von Wilcken sieht darin einen logischen Schritt im Rahmen des steten Wachstumskurses der KUMAVISION. SYSTEC-Geschäftsführer Karl-Heinz Claes regelt mit dem Verkauf seine Nachfolge und gestaltet für Kunden und Mitarbeiter eine sichere Zukunft.
Weiterlesen